Veranstaltung

imagecdn Veranstaltung

28.09.2020

Expertenforum: Globale Produktion

home Veranstaltung
Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen
wbk des KIT Karlsruhe
ITEM der Universität St.Gallen

meeting Veranstaltung
Prof. Dr. Günther Schuh
Prof. Dr. Gisela Lanza
Prof. Dr. Thomas Friedli
coupon Veranstaltung
Expertenforum: Globale Produktion
Wie lassen sich Produktionsnetzwerkean die ständig neuen Herausforderungen im Geschäftsumfeld anpassen?
Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte, die für die Planung und Gestaltung von Produktionsnetzwerken verantwortlich sind. Durch Impulsvorträge führender Forschungsinstitutionen sowie hochrangiger Industrievertreter werden Trends, Best Practices und Erfolgsfaktoren aufgezeigt.
Nutzen Sie die Chance, sich mit den führenden Experten und Entscheidungsträgern auszutauschen und zu vernetzen.
imagecdn Veranstaltung

Kontakt

Campus Forum GmbH

Telefon: +49 (0)241 / 80-23612
E-Mail: info@campusforum.de

28.09.2020

Zeit

Programmpunkte

09.00 Get Together & Begrüßung
09.45 Die Zukunft globaler Produktionsnetzwerke
  • Impulsvortrag: Prof. Dr. Gisela Lanza, wbk-KIT Karlsuhe
  • Gastredner: Dr. Jan Spies, Volkswagen AG
  • Diskussionsrunde
11.15 Networking-Pause
11.45 Drastische Produktivitätssteigerungen in globalen Netzwerken
  • Impulsvortrag: Prof. Dr. Günther Schuh, WZL der RWTH Aachen
12.15 Mittagspause
13.15 Drastische Produktivitätssteigerungen in globalen Netzwerken
  • Gastredner: Dr. Stefan Kozielski, Henkel AG
  • Diskussionsrunde
14.15 Networking-Pause
14.45 Steuerung dynamischer Produktionsnetzwerke
  • Impulsvortrag: Prof. Dr. Thomas Friedli, ITEM-HSG St. Gallen
  • Gastredner: Dr. Holger Feldhege, Bühler AG
  • Diskussionsrunde
16.15 Wrap-Up & Abschied
16.30 Ende der Veranstaltung

Bitte füllen Sie zur Anmeldung folgendes Anmeldeformular aus:




Ihre gewählten Positionen:

Veranstaltung:
Weitere Optionen:
Der Gesamtpreis beträgt:

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.

Bitte vervollständigen Sie folgende Felder:


* Pflichtfelder, ** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands


  oder  
     


Ihre Daten werden durch die Campus Forum GmbH erhoben. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Campus Forum GmbH.