Veranstaltung

imagecdn Veranstaltung

15.09.2020 / 17.09.2020 / 22.09.2020 / 24.09.2020

Beherrschung der Lieferkette | Digitalangebot

home Veranstaltung Campus Forum GmbH

meeting Veranstaltung

Andreas Gützlaff, M.Sc., WZL der RWTH Aachen
Tobias Schröer, M.Sc., FIR an der RWTH Aachen

coupon Veranstaltung Beherrschung der Lieferkette
Einführungsvideo (kostenfrei)
gesamte Webreihe 290,-€
einzelne Web-Seminare (55,- € - 125,- €)
Viele Unternehmen stehen zurzeit vor der Herausforderung mit Unterbrechungen oder sogar Stillständen in den Lieferketten umzugehen. Bezogen auf den Einfluss der Ausbreitung von COVID-19 waren nach einer Umfrage des VDMA im Maschinenbau zwischenzeitlich 85% der deutschen Unternehmen von Störungen in den Lieferketten betroffen. Darüber hinaus müssen Unternehmen mit zunehmend unsicheren Rahmenbedingungen umgehen, wie Handelskonflikte oder klimapolitische Regularien, um einige Beispiele zu nennen. Diese Seminarreihe umfasst verschiedene Themenfelder zur Befähigung der aktiven Beherrschung von Lieferketten. In Kurzvorträgen werden aktuelle Trends und entscheidende Methoden vorgestellt, wie die systematische Gestaltung von Wertschöpfungsnetzwerken, die Erzeugung von Transparenz in Supply Chains sowie dem Lieferantenmanagement und Risikomanagement. Die Seminarreihe richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die ihre Kenntnisse für die Planung und Gestaltung von Wertschöpfungsnetzwerken und dem Supply-Chain-Management vertiefen möchten.
imagecdn Veranstaltung

Kontakt

Lydia Albers

Telefon: +49 (0)241 / 80 23612
E-Mail: info@campusforum.de

Zeit

Programmpunkte

15.09.2020
1. Block Gestaltung von Wertschöpfungsnetzwerken
09.30 - 10.00 1.1 Strategische Gestaltung von Wertschöpfungsnetzwerken
  • Vom Status Quo zur optimierten Netzwerkstruktur
  • Konfiguration von Supply-Chains (Gestaltungsmöglichkeiten)
Niklas Rodemann, WZL der RWTH Aachen
Svenja Marek, FIR an der RWTH Aachen
10.00 - 10.45 1.2 Workshop: Tool-basierte Konfiguration von Wertschöpfungsketten
  • Szenario-Fähigkeit als Erfolgsfaktor für ein agiles Handeln
  • Vorstellung des Tools OptiWo zur proaktiven Netzwerkgestaltung
Niklas Rodemann, WZL der RWTH Aachen
10.45 - 11.00 Pause
11.00 - 11.30 1.3 Planungsaufgaben in Supply Chains
  • Synchronisation der Produktions- und Transportpläne über die gesamte Lieferkette
  • Advanced Planning and Scheduling Systeme (APS)
Katharina Berwing, FIR an der RWTH Aachen
11.30 -12.00 Fragen/ offene Diskussion
17.09.2020
2. Block Transparenz in der Supply Chain
09.30 - 10.00 2.1 Aufbau eines globalen Leitstands zum Management von Wertschöpfungsnetzwerken
  • Kontinuierliche Optimierung und Steuerung der Produktionsnetzwerke
Katharina Thomas, WZL der RWTH Aachen
10.00 - 10.30 2.2 Unternehmensübergreifendes Tracking & Tracing
  • Datenaustausch inkl. Überblick verschiedener Technologien (DLT/Blockchain, IDS, EDI, Plattformen)
Jokim Janßen, FIR an der RWTH Aachen
10.30 - 11.00 Fragen/ offene Diskussion
22.09.2020
3. Block Lieferantenmanagement
09.30 - 10.00 3.1 Strategische Make-or-Buy Analysen und Lieferantenmanagement
  • Make or Buy
  • Strategische Lieferantenbewertung und -integration
Tino Schlosser, WZL der RWTH Aachen
10.00 - 10.30 3.2 Operative Lieferantenanbindung
  • Operative Einkaufsprozesse
  • IT Schnittstellen
Dino Hardjosuwito, FIR an RWTH Aachen
10.30 - 11.00 Fragen / offene Diskussion
24.09.2020
4. Block Risikomanagement
09.30 - 10.00 4.1 Risikomanagement für die Supply-Chain
  • Resilienz der Supply-Chain erhöhen
  • Vorgehen Risikomanagement
Tobias Schröer, FIR an der RWTH Aachen
10.00 - 10.45 4.2 Workshop: Supply-Chain-Risiko-Assessment
  • Softwaregestütztes Risiko-Assessment auf Basis des I4.0 Maturity Index, Einblick in das Tool
Maria Linnartz, FIR an der RWTH Aachen
Jonas Kaufmann, Industrie 4.0 Maturity Center
10.45 - 11.00 Pause
11.00 - 11.45 5. Workshop: Ableitung eigener Handlungsfelder (exklusiv für Teilnehmende der gesamten Web-Seminar Reihe)
  • Gezielte Ableitung eigener Handlungsfelder zur Beherrschung der Lieferketten
Andreas Gützlaff, WZL der RWTH Aachen
Tobias Schröer, FIR an der RWTH Aachen

Bitte füllen Sie zur Registrierung folgendes Anmeldeformular aus:


Bitte wählen sie einzelne Web-Seminare (kostenplichtig) oder das Paket (kostenpflichtig) aus.

 

 

 

 

 


Ihre gewählten Positionen:

Veranstaltung:
Weitere Optionen:
Der Gesamtpreis beträgt:
Bitte beachten Sie, dass die Rechnung von unserem Partner, der Campus Forum GmbH, gestellt wird.

Diese Web-Seminar Reihe wird kostenpflichtig gebucht.
Sie erhalten mindestens 24 Stunden vor Beginn der Veranstaltung die Zugangsdaten per Email.

Bitte vervollständigen Sie folgende Felder:


* Pflichtfelder, ** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands


  oder  
     


Ihre Daten werden durch die Campus Forum GmbH erhoben. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Campus Forum GmbH.