Veranstaltung

imagecdn Veranstaltung

16.09.2021

Gestaltung von Spindel-Lager-Systemen | Hybrid

home Veranstaltung Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen

meeting Veranstaltung

Prof. Dr.-Ing. Christian Brecher, WZL der RWTH Aachen

coupon Veranstaltung Gestaltung von Spindel-Lager-Systemen
Steigende Produktivitäts- und Qualitätsanforderungen in der metallverarbeitenden Industrie führen zu höheren Ansprüchen an Leistungsfähigkeit und Genauigkeit von Werkzeugmaschinen und Komponenten. Daraus ergibt sich ein stetiger Entwicklungsdruck für Hauptspindeln als Gesamtsystem und Komponenten wie Spindellager. Ziel des Seminars ist es, den aktuellen Entwicklungsstand im Bereich Hauptspindeln und deren Komponenten, insbesondere der Wälzlager, aufzuzeigen und Ansätze für deren Weiterentwicklung vorzustellen.
imagecdn Veranstaltung

Kontakt

Sophia Wehmeyer

Telefon: +49 (0)241 / 80 23614
E-Mail: info@wzlforum.rwth-aachen.de

16.09.2021

Zeit

Programmpunkte

09.00 Begrüßung und Einführung
Stephan Neus, WZL der RWTH Aachen
09.15 Kinematik von Spindellagern – Berechnung und experimentelle Untersuchung
Hans-Martin Eckel, WZL der RWTH Aachen
10.00 Die Spindel besser Verstehen – IIoT Ready mit IO-Link
Dr. Jens Falker, GMN Paul Müller Industrie GmbH & Co. KG
10.45 Pause
11.00 Betriebswuchten von Motorspindeln
Oscar Malinowski, WZL der RWTH Aachen
11.45 Auslegung und Optimierung von Spindellagern mit dem CABA 3D
Dietmar Rudy, Schaeffler Technologies AG & Co. KG
12.30 Mittagspause
13.30 RUCOLA (Rotary Union COntroL Assistance) – Prozessüberwachung mittels Sensorik in der Drehdurchführung
Dr. Stefan Bonerz, OTT-JAKOB Spanntechnik GmbH
14.15 Pneumatisches Spannsystem für Motorspindeln
Dr. Marcus Queins, CYTEC Zylindertechnik GmbH
15.00 Pause
15.15 Industriebeitrag
N. N.
16.00 Abschlussdiskussion und Verabschiedung
Stephan Neus, WZL der RWTH Aachen

Bitte füllen Sie zur Anmeldung folgendes Anmeldeformular aus:

 

 

 

 


 




Ihre gewählten Positionen:

Veranstaltung:
Weitere Optionen:
Der Gesamtpreis beträgt:
Bitte beachten Sie, dass die Rechnung von unserem Partner, der WZLforum gGmbH, gestellt wird.

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.

Bitte vervollständigen Sie folgende Felder:


* Pflichtfelder, ** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands


  oder  
     

Parkticket


Weitere Informationen:

Die RWTH Aachen hat auf ihren Parkflächen eine Parkraumbewirtschaftung eingeführt. Dies bedeutet, dass Sie für Ihren Besuch einer unserer Veranstaltungen ein Parkticket für die Parkzone U benötigen, sofern Sie mit eigenem PKW oder Leihwagen anreisen. Die entsprechenden Parkflächen finden Sie auf dem Zentralparkplatz Forckenbeckstraße (detaillierte Anfahrtsbeschreibung in Ihrer Anmeldebestätigung oder unter WZLforum-Anfahrt ; bitte geben Sie "Forckenbeckstraße, 52074 Aachen" in Ihr Navigationsgerät ein). Sollten Sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht wissen, ob Sie es benötigen, können Sie sich bis zur Veranstaltung ein Parkticket nachbestellen .

Aufgrund der Bauarbeiten des RWTH Aachen Campus ist die Verkehrs- und Parkplatzsituation rund um unser Gelände stark beeinflusst. Wir bitten um Ihr Verständnis. Bei Fragen können Sie sich gern an uns wenden.


Ihre Daten werden durch die WZLforum gGmbH erhoben. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der WZLforum gGmbH.