Veranstaltung

imagecdn Veranstaltung

22.11.2022

Methodenseminar Sustainable Lifecycle Management

Nachhaltigkeit im Produktlebenszyklus erfolgreich umsetzen

home Veranstaltung

Complexity Management Academy GmbH

meeting Veranstaltung

Prof. Dr. Günther Schuh, WZL der RWTH Aachen
Dr.-Ing. Maximilian Kuhn, Complexity Management Academy

coupon Veranstaltung Methodenseminar Sustainable Lifecycle Management
Nachhaltigkeit im Produktlebenszyklus erfolgreich umsetzen
Nachhaltigkeit gewinnt zunehmend an Bedeutung, insbesondere für die produzierende Industrie durch ihre hohen Energie- und Ressourcenverbrauch. Das Methodenseminar vermittelt Ihnen die wesentlichen Grundlagen zum ganzheitlichen und nachhaltigen Lifecycle Management. Hierbei erfolgt die systematische Betrachtung des gesamten Produktkreislaufes: von der Produktplanung, über die Entstehung, in die Nutzung, bis zur Rückgewinnung. In dem Methodenseminar lernen Sie die Potenziale der Kreislaufwirtschaft sowie Möglichkeiten zu ihrer Implementierung in Ihrem Unternehmen kennen.
imagecdn Veranstaltung

Kontakt

Dolores Gasparovic

Telefon: +49 (0)241 / 80 23614
E-Mail: info@wzlforum.rwth-aachen.de

22.11.2022

Zeit

Programmpunkte

09:00 –09:30 Begrüßung und Einführung
09:30 –10:30 Circular Economy -Vision für produzierende Unternehmen
10:30 –10:45 Kaffeepause
10:45 –11:30 Produktplanung -Märkte segmentieren und Anforderungen verstehen
11:30 –12:30 Produktentstehung -Produkte nachhaltig entwickeln und produzieren
12:30 –13:30 Mittagspause
13:30 –14:30 Produktnutzung -Kontinuierliches Innovieren in der Nutzungsphase
14:30 –15:15 Produktrückführung -Ansätze für Reuse, Remanufacturing und Recycling
15:15 –15:30 Kaffeepause
15:30 –16:30 Workshop -Fallbeispiel zum Lifecycle Management
16:30 –17:15 Organisatorische und systemseitige Voraussetzungen
17:15 –17:30 Wrap Up -"What to do on Monday"

Bitte füllen Sie zur Anmeldung folgendes Anmeldeformular aus:




Ihre gewählten Positionen:

Veranstaltung:
Weitere Optionen:
Der Gesamtpreis beträgt:
Bitte beachten Sie, dass die Rechnung von unserem Partner, der WZLforum gGmbH, gestellt wird.

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.

Bitte vervollständigen Sie folgende Felder:


* Pflichtfelder,
** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands


  oder  
     



Ihre Daten werden durch die WZLforum gGmbH erhoben. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der WZLforum gGmbH.