Veranstaltung

imagecdn Veranstaltung

24.09.2019 - 25.09.2019

Executive Seminar: „Strategien für den Werkzeugbau der Zukunft“

home Veranstaltung  WBA Aachener Werkzeugbau Akademie GmbH

meeting Veranstaltung

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Boos, WBA Aachener Werkzeugbau Akademie GmbH

coupon Veranstaltung  Executive Seminar: „Strategien für den Werkzeugbau der Zukunft“ (€ 1495,-)
(30% Rabatt für Basis-, Business- oder Premium-Mitglied der WBA)
Erfahren Sie, welche Strategien Sie für Ihren erfolgreichen Werkzeugbau der Zukunft auswählen, wie sie diese entwickeln und umsetzen können. Diskutieren Sie mit Experten gemeinsame Strategien für den deutschen Werkzeugbau und erleben Sie industrie 4.0 Lösungen in der Praxis. Ein Praxisvortrag sowie ein Ausblick zur Künstlicher Intelligenz und Blockchain runden das Programm ab.
imagecdn Veranstaltung

Kontakt

Carmen Halm
Leiterin Weiterbildung (WBA)

Telefon: +49 (0)241 / 99016316
E-Mail: weiterbildung@werkzeugbau-akademie.de

24.09.2019

Zeit

Programmpunkte

14:00 Begrüßung und Kurzvorstellung WBA Aachener Werkzeugbau Akademie
14:15 Vortrag: Grundlagen der Unternehmensstrategie
15:30 Kaffeepause
15:45 Vortrag: Erfolgreiche Strategien im Werkzeugbau
16:45 Praxisvortrag: Strategieentwicklung im Werkzeugbau
18:00 Abendprogramm (Abendessen, Networking, Rahmenprogramm)

25.09.2019

Zeit

Programmpunkte

09:00 Expertenaustausch: Deutsche Werkzeugbauallianz als Erfolgsfaktor?
10:00 Vortrag: Industrie 4.0 Umsetzung im Werkzeugbau
10:45 Kaffeepause
11:00 Interaktive Tour: Industrie 4.0-Lösungen live erleben
12:00 Praxisvortrag: Industrie 4.0 in der betrieblichen Praxis
13:00 Mittagspause
14:00 Vortrag & Diskussion: Strategie erfolgreich operationalisieren
15:00 Kaffeepause
15:15 Ausblick: Künstliche Intelligenz und Blockchain im Werkzeugbau
16:00 Abschlussdiskussion

Bitte füllen Sie zur Anmeldung folgendes Anmeldeformular aus:

 


 


Ihre gewählten Positionen:

Veranstaltung:
Weitere Optionen:
Der Gesamtpreis beträgt:

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.

Bitte vervollständigen Sie folgende Felder:


* Pflichtfelder, ** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands


  oder