Veranstaltung

imagecdn Veranstaltung

16.10.2019 - 17.10.2019

10. Aachener Montage-Tagung

home Veranstaltung  Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen

meeting Veranstaltung

Prof. Dr. Peter Burggräf

coupon Veranstaltung

10. Aachener Montage-Tagung (1150.00 €) Frühbucherpreis

Wachsende Produktpaletten mit steigender Komplexität und kürzeren Produktlebenszyklen setzen heutige Montagesysteme unter Druck und erfordern das Neudenken bestehender Prinzipien. Die 10. Aachener Montage-Tagung bringt führende Experten aus Industrie und Forschung zu aktuellen Lösungen und technischen Trends für die Montage von morgen zusammen. Vertreten sind die Disziplinen Montage und Logistik in der Planung, Steuerung und technischen Umsetzung. Diskutieren Sie mit uns innovative Fokusthemen wie die Digitalisierung in Planung und Betrieb, die agile, fixpunktfreie Montage als Montageform der Zukunft sowie die adaptive Werkerunterstützung. Die Tagung ist eingebettet in das Forum Building the Future. Im Zentrum des Forums steht die Vernetzung aller relevanten Akteure zu Planung, Bau und Betrieb smarter Fabriken und Gebäude. Nutzen Sie diese weltweit einzigartige Möglichkeit und entfachen Sie mit uns ein Feuer aus Innovation, Kooperation und Inspiration. 4 Veranstaltungen, 2 Tage, 1 Ort – seien Sie dabei!
imagecdn Veranstaltung

Kontakt

Milena Towalski

Telefon: +49 (0)241 / 80 23612
E-Mail: info@campusforum.de

[

16.10.2019

Zeit

Programmpunkte

ab 08.00 Check-In
Plenarsession
09.00 Begrüßung & Grußworte
09.15 Impuls: Building the Future
Prof. Dr. Peter Burggräf, WZL der RWTH Aachen
09.30 Integrated Factory Modelling – Connecting People, Process and Data in the Factory of the Future
Swen Niebann, Autodesk GmbH / Matthias Dannapfel, WZL der RWTH Aachen
10.00 A Digital Transformation – our Path to Driving Efficiency
Dr. Rawina Varandani, Henkel AG & Co. KGaA
10.30 Activity Break & Besuch der Fachausstellung
Stream Operative Exzellenz
11.00 Montageplanung und -steuerung im digitalen Wandel
  Projekt- und Montageplanung 4.0 – Transparenz und Planbarkeit im Maschinen- und Anlagenbau
Markus Günther, INFORM GmbH
  Einsatz mobiler Roboter in der Produktion von Halbleitern
Achim Cordes, Infineon Technologies AG
  IT-Leitsystem für die frei vernetzte Montage
Reiner Arend, ISTEC Industrielle Software-Technik GmbH
Stream Frisches Denken
11.00 Montageassistenzsysteme
  Computer Aided Assembly – Digitale Assistenz in der Montage bei ZF
Christian Mertens, ZF Industrieantriebe Witten GmbH
  Apps in der Montage – Digitale Transformation eines führenden Anlagenbauers
Dr. Eike Permin, SMS digital GmbH
  Mensch und Roboter in der Produktion von mechatronischen Medizingeräten
Dr. Michael Ott, Siemens Healthcare GmbH
12.15 Mittagspause
Stream Operative Exzellenz
13.45 Automatisierung und Robotik
  Wandlungsfähige Stationstechnik für die frei verkettete Montage
Pascal Lettman, ZF Friedrichshafen AG
&nsbp; Effiziente Fertigung durch kollaborierende Roboter
Helmut Schmid, Universal Robots (Germany) GmbH
Stream Frisches Denken
13.45 Kundenwirksame Digitalisierung in der Wertschöpfungskette
  Digital, schlank, wirksam – neue Montagekonzepte zur effizienten Integration von autonomen und elektrifizierten Fahrzeugen
Maximilian Hauk, BMW AG
  Future Battery Production – verbesserte Produktqualität durch Digitalisierung in der Produktion
Sebastian Wolf, Farasis Energy Europe GmbH
Plenarsession
15.00 Smart Buildings – from Virtual Vision to Digital Reality
Alexander Britz, Microsoft Deutschland GmbH
15.30 Activity Break & Besuch der Fachausstellung
16.30 Breakout Session
19.30 Abendveranstaltung

17.10.2019

Zeit

Programmpunkte

Plenarsession
09.00 Digitalization and Connectivity in Production 4.0
Klaus Dederichs, Drees & Sommer / Peter Arbitter, Telekom Deutschland GmbH
09.30 Industrial IoT – Digital Evolution from Product to Production and Building
André E. Barten, Achenbach Buschhütten GmbH & Co. KG
10.00 Activity Break & Besuch der Fachausstellung
Stream Operative Exzellenz
10.30 Best Practices in der industriellen Montage
  Montagekonzept bei RATIONAL – die Inselmontage
Peter Bühl, RATIONAL AG
  Lean und Digitalisierung zur Steigerung der Montageflexibilität
Marcus Schramm, ERCO GmbH
Stream Frisches Denken
10.30 Agiles Arbeiten in der Montage
  Agile Montage – Wege zur Montage von morgen
Matthias Dannapfel, WZL der RWTH Aachen
  Agile Assembly Systems – die Sicht eines Industrieexperten
Joshua Halliburton, J.D. Power
Plenarsession
11.45 Podiumsdiskussion
12.30 Mittagspause
13.30 Workshop-Session
15.30 Next Steps towards the Future
Prof. Dr. Peter Burggräf, WZL der RWTH Aachen
16.00 Ende der Veranstaltung

Bitte füllen Sie zur Anmeldung folgendes Anmeldeformular aus:

 



Ihre gewählten Positionen:

Veranstaltung:
Weitere Optionen:
Der Gesamtpreis beträgt:


Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.

Bitte vervollständigen Sie folgende Felder:


* Pflichtfelder, ** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands


  oder