Veranstaltung

imagecdn Veranstaltung

30.11.2020 - 02.12.2020

Digital Supply Chain

home Veranstaltung Campus Forum GmbH

meeting Veranstaltung

Prof. Ann Vereecke, Professorin für Supply Chain Management, Vlerick Business School
Prof. Frank T. Piller, Professor für Technologie- und Innovationsmanagement, RWTH Aachen University

coupon Veranstaltung Digital Supply Chain (2995,-€)
Smart und vernetzt ist der aktuelle Anspruch an industrielle Veränderungsprozesse und damit auch an Produktion und Supply Chain. Welche Möglichkeiten bringen Digitalisierung und Vernetzung? Wie helfen die neuen Entwicklungen dabei, die Fabrik der Zukunft zu planen?
Eine Antwort auf diese Fragen finden Sie in unserem internationalen Programm Digital Supply Chain, welches von der Exzellenzuniversität RWTH Aachen University in Kooperation mit der AACSB-akkreditieren Vlerick Business School angeboten wird. Das Programm besteht aus drei Tagen, die in Leuven (Belgien) und Aachen stattfinden. Die Programmsprache ist englisch.

  • Erfahren Sie, welchen Einfluss die Digitalisierung auf Ihre Supply Chain und Ihre gesamte Produktion hat.

  • Lernen Sie digitale Strategien kennen und entwickeln Sie Methoden, diese für Ihren Business Case anzuwenden, zu analysieren und zu optimeren.

  • Besuchen Sie die Demonstrationsfabrik Aachen und sehen Sie, was die smarte Fabrik an Möglichkeiten bietet.

  • Erwerben Sie die Fähigkeiten, um die Transformation Ihres Unternehmens selbst zu leiten und werden Sie die Veränderung Ihres Unternehmens!

imagecdn Veranstaltung

Kontakt

Milena Hommel

Telefon: +49 (0)241 / 80 23612
E-Mail: info@campusforum.de

30.11.2020

Zeit

Programmpunkte

Day 1 | Leuven
09.00 – 09.30 Kick-off
Prof. Dr. Ann Vereecke, Vlerick Business School
09.30 – 10.30 Framework: The smart³ supply chain
Prof. Dr. Ann Vereecke, Vlerick Business School
10.30 – 11.00 Coffee Break
11.00 – 12.00 The digitally enabled supply chain at Tetra Pak
Prof. Dr. Ann Vereecke, Vlerick Business School
12.00 – 13.00 Lunch
13.00 – 14.30 AI/data analytics in supply chain management
Prof. Dr. Robert Boute, Vlerick Business School
14.30 – 15.00 Coffee Break
15.00 - 17.00 ROI of Industry 4.0
Prof. Dr. Ann Vereecke, Vlerick Business School / Anouk Schoenmakers, BLUECRUX CVBA
17.00 - 18.00 Sandwich
18.00 - 20.00 Work on own business case
End of Day 1

01.12.2020

Zeit

Programmpunkte

Day 2 | Aachen
08.00 – 09.30 Bus Transfer Leuven – Aachen
09.30 – 10.00 Small Breakfast
10.00 – 11.15 Introduction into Industry 4.0
Prof. Dr. Frank T. Piller, RWTH Aachen University
11.15 – 12.30 A framework to create your digital factory strategy – part I
Prof. Dr. Frank T. Piller, RWTH Aachen University
12.30 – 12.45 Coffee Break
12.45 – 13.30 A framework to create your digital factory strategy – part II
Prof. Dr. Frank T. Piller, RWTH Aachen University
13.30 – 14.30 Lunch
14.30 – 15.30 Demo Session: Demonstration Factory at RWTH Aachen Campus
15.30 – 15.45 Coffee Break
15.45 – 16.30 Beyond Operational Efficiency
Prof. Dr. Frank T. Piller, RWTH Aachen University
16.30 – 17.15 Entrepreneur’s talk: Empowering remote service with oculavis SHARE
Markus Große Böckmann, oculavis GmbH
17.15 – 18.45 Transfer to Leuven

02.12.2020

Zeit

Programmpunkte

Day 3 | Leuven
09.00 – 12.30 Digital Leadership game
Prof. Dr. Stijn Viaene / Prof. Dr. Karlien Vanderheyden, Vlerick Business School
12.30 – 13.30 Lunch
13.30 – 15.00 Managing change in a smart supply chain transformation journey
Prof. Dr. Karlien Vanderheyden, Vlerick Business School
15.00 – 15.30 Coffee break
15.30 – 17.00 New partnership based model in digital transformation
Prof. Dr. Stijn Viaene, Vlerick Business School
17.00 – 18.00 Wrap-up + Business case

Bitte füllen Sie zur Anmeldung folgendes Anmeldeformular aus:




Ihre gewählten Positionen:

Veranstaltung:
Weitere Optionen:
Der Gesamtpreis beträgt: excl. 19% MwSt

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.

Bitte vervollständigen Sie folgende Felder:


* Pflichtfelder, ** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands


  oder  
     

Parkticket


Weitere Informationen:

Die RWTH Aachen hat auf ihren Parkflächen eine Parkraumbewirtschaftung eingeführt. Dies bedeutet, dass Sie für Ihren Besuch einer unserer Veranstaltungen ein Parkticket für die Parkzone U benötigen, sofern Sie mit eigenem PKW oder Leihwagen anreisen. Die entsprechenden Parkflächen finden Sie auf dem Zentralparkplatz Forckenbeckstraße (detaillierte Anfahrtsbeschreibung in Ihrer Anmeldebestätigung oder unter ; bitte geben Sie "Forckenbeckstraße, 52074 Aachen" in Ihr Navigationsgerät ein). Sollten Sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht wissen, ob Sie es benötigen, können Sie sich bis zur Veranstaltung ein .

Aufgrund der Bauarbeiten des RWTH Aachen Campus ist die Verkehrs- und Parkplatzsituation rund um unser Gelände stark beeinflusst. Wir bitten um Ihr Verständnis. Bei Fragen können Sie sich gern an uns wenden.