Veranstaltung

imagecdn Veranstaltung

Seminar

Seminar Batterieentwicklung und -recycling

Das Seminar Batterieentwicklung und Recycling widmet sich der Ausleuchtung von Strategien zur nachhaltigen Lebensdauerverlängerung und dem Schließen des Batteriekreislaufs, indem es sich auf die aus EU-Regulierungen resultierenden Anforderungen fokussiert und zentrale Herausforderungen sowie Lösungsansätze aus dem Bereich der Batterieentwicklung adressiert.

25. Oktober 2024
RWTH_Piktogramm_PDF Veranstaltung
RWTH_Piktogramm_Dokumente Veranstaltung
Melden Sie sich online an und sichern Sie sich Ihre Teilnahme am Seminar.
Eine vorläufige Reservierung ist per E-Mail oder Telefon möglich. Sollte die schriftliche Anmeldung jedoch nicht bis eine Woche vor der Veranstaltung bei uns eingegangen sein, behalten wir uns vor, Ihren vorläufig reservierten Platz an eine/n andere/n Interessent:in zu vergeben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
Anmeldung
RWTH_Piktogramm_Eurozeichen Veranstaltung
Kursgebühr
Die Teilnahmegebühr beträgt 790,- EUR.

In der Teilnahmegebühr sind Veranstaltungsunterlagen und -verpflegung inbegriffen, nicht aber die Kosten für Übernachtung sowie An- und Abreise.
Bitte zahlen Sie diese Gebühr erst nach Erhalt der Rechnung.
Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden 100,- € für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

RWTH_Piktogramm_GPS Veranstaltung
Veranstaltungsort
RWTH Aachen Campus Cluster Produktionstechnik
Campus-Boulevard 30
52074 Aachen
DB Veranstaltungsticket

Programminformation

25.10.2024

Zeit Programmpunkte
09.00 Begrüßung und Anforderungen an die Batterie
Moritz Frieges, PEM der RWTH Aachen
09.15 Anforderungen an die Batterie
Moritz Frieges, PEM der RWTH Aachen
09.45 Aktivmaterialproduktion
Timon Elliger, PEM der RWTH Aachen
10.15 Zelldesign und Entwicklungsausblick (Praxis)
Niklas Kisseler, PEM der RWTH Aachen
11.00 Kaffeepause
11.15 Batteriemodellierung
Jonas Gorsch, PEM der RWTH Aachen
11.45 Batterietesting im Kontext der Sicherheit
Adrian Herrmann, PEM der RWTH Aachen
12.15 Mittagessen
13.15 Batterie-Recycling
Natalia Soldan, PEM der RWTH Aachen
13.45 CO2 Betrachtung des Batterielebenszyklus
Merlin Frank, PEM der RWTH Aachen
14.15 Kaffeepause
14.30 How to use data analytics for battery engineering
Dr. Sebastian Kawollek, ACCURE Battery Intelligence GmbH
15.00 Transfer zum eLab der RWTH Aachen
15.30 Batterie-Demontage: Praxiseinblicke und Zukunftstrends
Domenic Klohs, PEM der RWTH Aachen
16.00 Führung durch das eLab
Moritz Frieges, PEM der RWTH Aachen

Veranstaltungsinformationen

Das Seminar Batterieentwicklung und Recycling widmet sich der Ausleuchtung von Strategien zur nachhaltigen Lebensdauerverlängerung und dem Schließen des Batteriekreislaufs, indem es sich auf die aus EU-Regulierungen resultierenden Anforderungen fokussiert und zentrale Herausforderungen sowie Lösungsansätze aus dem Bereich der Batterieentwicklung adressiert.
Ansprechpartner:in
imagecdn Veranstaltung

Dolores Gasparovic

Telefon: +49 (0)241 / 80 23612
E-Mail: info@campusforum.de

Zielgruppe

KonstrukteurFertigerWerkstattleitung Veranstaltung

Themenfelder


  • Elektrifizierung des Antriebsstrangs
  • Einzug des Hochvoltspeichers
  • bestehende Gefahren und entsprechende Maßnahmen

Referenzen

„Das Seminar "Batterieentwicklung und Recycling" ist eine hervorragende Gelegenheit, um direkt in die Spitzenforschung einzutauchen und die neuesten Entwicklungen und nachhaltigen Technologien im Bereich der Batterietechnologie an der RWTH Aachen zu erleben.“​ Moritz Frieges, Oberingenieur​ PEM der RWTH Aachen

Anmeldung

Bitte füllen Sie zur Anmeldung folgendes Anmeldeformular aus:

Sie haben die Möglichkeit, zusätzlich zu dem Seminar Batterieentwicklung und -recycling noch weitere Veranstaltungen zu besuchen:

  • Seminar Batterieentwicklung und -recycling + 12. EPT oder zweitägiges Seminar zum Preis von 1.950,- €
  • Gesamte Woche der Elektromobilität: 12. EPT + zweitägiges Seminar + Seminar Batterieentwicklung und -recycling zum Preis von 3.050,- €

Stellen Sie sich Ihre individuelle Woche der Elektromobilität zusammen und wählen Sie aus folgenden Veranstaltungsbausteinen:
Hinweis: Klicken Sie in der Grafik auf einen Veranstaltungsbaustein, um diesen an- oder abzuwählen.




Ihre gewählten Positionen:

Veranstaltung:
Weitere Optionen:
Der Gesamtpreis beträgt:


Bitte vervollständigen Sie folgende Felder:


* Pflichtfelder
** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands


  oder  
Für den Fall, dass Sie für die Kommunikation im Rahmen der Veranstaltungsorganisation eine Info- oder Sekretariats-E-Mail-Adresse benutzen, bitten wir Sie, im zweiten Feld eine personalisierte E-Mail-Adresse des Teilnehmenden anzugeben. Sie können selbstverständlich auch in beiden Feldern die gleiche personalisierte E-Mail-Adresse angeben.
     

Die Rechnung wird ihnen per E-Mail zugestellt.
Sofern die Rechnung nicht an Ihre oben eingetragene E-Mailadresse gehen soll, aktivieren Sie die alternative Rechnungsadresse und tragen dort die entsprechende E-Mailadresse ein.


Bitte bestätigen Sie: *(Pflichtfeld)