Veranstaltung

imagecdn Veranstaltung

19.-20.10.2021

Industrie 4.0 – Identifikation und Bewertung von Use Cases | Digital

home Veranstaltung Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen

meeting Veranstaltung

Andreas Gützlaff, M.Sc., WZL der RWTH Aachen

coupon Veranstaltung Industrie 4.0 – Identifikation und Bewertung von Use Cases
In diesem Seminar lernen Sie einen systematischen Ansatz kennen, um gezielt Industrie 4.0 Potenziale für Ihr Unternehmen zu identifizieren und hinsichtlich ihres quantitativen und qualitativen Nutzens zu bewerten.
Thematische Schwerpunkte
  • Bedeutung von Industrie 4.0 für eine zukunftsorientierte Produktiony

  • Identifikation und Bewertung von Industrie 4.0 Use Cases

  • Priorisierung und Überführung in Umsetzungsroadmaps

  • Herausforderungen und Erfolgsfaktoren in der Implementierung

Das Seminar befähigt Sie, Potenziale von Industrie 4.0 gewinnbringend in Ihrem Unternehmen heben zu können.
imagecdn Veranstaltung

Kontakt

Dolores Gasparovic

Telefon: +49 (0)241 / 80 23614
E-Mail: info@wzlforum.rwth-aachen.de

19.10.2021

Zeit

Programmpunkte

09:00 – 09:15 Begrüßung und Einleitung
09:15 – 09:45 Industrie 4.0 als Befähiger einer zukunftsorientierten Produktion
09:45 – 10:15 Potenziale von Industrie 4.0 unternehmensspezifisch identifizieren und strukturieren
10:15 – 10:30 Kaffeepause
10:30 – 11:15 Workshop: Use Cases identifizieren
11:15 – 12:00 Praxisvortrag: Gestaltung der Digitalisierung produzierender Unternehmen

20.10.2021

Zeit

Programmpunkte

09:00 – 10:15 Live-Cases: Industrie 4.0 in der Demonstrationsfabrik erleben
10:15 – 10:30 Kaffeepause
10:30 – 11:00 Industrie 4.0 Use Cases bewerten und implementieren
11:00 – 11:45 Workshop: Use Cases bewerten
11:45 – 12:00 Wrap-Up und Feedback

Bitte füllen Sie zur Anmeldung folgendes Anmeldeformular aus:





Ihre gewählten Positionen:

Veranstaltung:
Weitere Optionen:
Der Gesamtpreis beträgt:
Bitte beachten Sie, dass die Rechnung von unserem Partner, der WZLforum gGmbH, gestellt wird.

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.

Bitte vervollständigen Sie folgende Felder:


* Pflichtfelder, ** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands


  oder  
     


Ihre Daten werden durch die WZLforum gGmbH erhoben. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der WZLforum gGmbH.